Elternbrief Weihnachtsferien

8. Dezember 2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

die Weihnachtsferien werden um 2 Tage verlängert, d.h. am 07.01. und 08.01.2021 findet kein Unterricht statt. Auch der offene Ganztag wird an diesen zwei Tagen nicht stattfinden. 

Es findet allerdings eine Notbetreuung in der Schule durch Lehrkräfte statt. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie diese für Ihr Kind benötigen (telefonisch oder per Mail).

Es können diesmal alle Eltern eine Notbetreuung in Anspruch nehmen.

 

Der erste Schultag nach den Ferien wäre dann der 11.01.2021, an dem Unterricht nach Plan läuft.

 

Für die zwei Tage (07.01. und 08.01.21) werden alle Kinder vor den Ferien Arbeitsmaterialien mit nach Hause bekommen, die dann am ersten Schultag kontrolliert bzw. eingesammelt werden.

 

Der letzte Schultag vor den Ferien ist der 18.12.2020. 

An diesem Tag findet von der 1. bis 4. Stunde Klassenlehrerunterricht statt.

Ihre Kinder können aber bis zur 5. Stunde von den Lehrkräften betreut werden, sofern Bedarf besteht. 

Bitte teilen Sie dies der jeweiligen Klassenlehrkraft mit.

 

Der offene Ganztag wird am letzten Schultag wie immer bis 13.30 Uhr für die angemeldeten Betreuungskinder zur Verfügung stehen.

 

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich beim Förderverein bedanken, der allen Kindern heute eine schöne Adventsüberraschung hat zukommen lassen. 

Und nun wünsche ich Ihnen und Ihren Familien trotz aller Widrigkeiten ein schönes, gesundes Weihnachtsfest und erholsame Tage.

 

Elke Reimers